HOME NEWS MARKEN BEZUGSQUELLEN AKTIONEN ABVERKAUF ÜBER UNS PRODUKTINFOS KONTAKT
Sempre-Audio Logo




Geschäftsbedingungen der Audio Tuning Vertriebs GmbH

Fassung Juni 2015


GELTUNGSBEREICH

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen Fassung Juni 2015 gelten für alle Lieferungen und Leistungen der Audio Tuning Vertriebs GmbH (in der Folge kurz Audio Tuning). Alle früheren Geschäfts- und Lieferbedingungen verlieren hiermit ihre Gültigkeit. Geschäftsbedingungen, welcher Art immer, insbesondere Einkaufsbedingungen, die zu diesen Geschäftsbedingungen der Audio Tuning in Widerspruch stehen, sind in vollem Umfang unwirksam, gleichgültig ob, wann und in welcher Form uns diese zur Kenntnis gebracht wurden. Abweichende Vereinbarungen zu einzelnen Punkten der vorliegenden Geschäftsbedingungen der Audio Tuning gelten nur im Einzelfall und bedürfen zu ihrer Gültigkeit unserer vorangehenden ausdrücklichen und schriftlichen Bestätigung.
Das Stillschweigen des Käufers gegenüber diesen Geschäfts- oder Einkaufsbedingungen gilt als Zustimmung. Wir behalten uns vor, unsere Geschäftsbedingungen zukünftig zu ändern oder zu ergänzen.


BESTELLUNG / AUSLIEFERUNG / RECHNUNGSLEGUNG / STORNIERUNG / KAUFPREIS / ARA/ERA / ENDKUNDENPREISE
1.Bestellungen erfolgen: per Telefon unter 01-544-85-80, per Fax unter 01-544-85-80/33 oder per E-Mail oder an der unter www.audiotuning.com angegebenen E-Mail-Adresse für Bestellungen. Der Käufer ist an seine Bestellung 8 Wochen gebunden, danach muss der Besteller eine schriftliche Nachfrist von 4 Wochen zur Erfüllung der Bestellung setzen.
2.Bestellungen werden im Regelfall noch am gleichen Werktag, spätestens nach 2 Tagen versendet, sofern die Ware auf Lager ist. Großvolumige Sendungen werden per Bahn oder Spedition am nächstfolgenden Werktag spätestens innerhalb von 3 Tagen versendet. Ist die Ware nicht lagernd, erhält der Händler spätestens innerhalb 1 Woche eine Benachrichtigung über den voraussichtlichen Liefertermin.
3.Wir versenden grundsätzlich originalverpackte Neuware. Neuware, deren Verpackung aufgrund zolltechnischer oder sonstiger Überprüfung, oder für die Ermittlung von ARA/ERA-Abgaben geöffnet ist, erhält eine entsprechende Kennzeichnung und wird von Audio Tuning nur nach Absprache mit dem Kunden versendet. Dem Endkunden erwachsen daraus keinerlei Nachteile, da die Ware ungebraucht, unbeschädigt und mit voller Garantie und Gewährleistung ausgestattet ist. Echte "B-Ware", die sich nicht im Neuzustand befindet (z.B. Ex-Demo), wird mit einem Laufzettel, der dem Lieferschein beigefügt wird, versehen, welcher eine genaue Zustandsbeschreibung enthält. Diese "B-Ware" wird nur nach vorheriger Absprache mit dem Besteller versendet.
4.Reklamationen zu Rechnungsbeträgen der Warenlieferungen werden nur innerhalb der gewährten Zahlungsfristen angenommen.
5.Bei einer Stornierung verrechnen wir 25% Stornogebühr sowie EUR 15,00 Bearbeitungsgebühr. Auch die nicht autorisierte Retournierung bestellter Ware innerhalb von 6 Wochen gilt als Stornierung. Vor Rücksendung einer Ware ist eine "Retourenautorisierung" beim zuständigen Verkauf von Audio Tuning einzuholen. Nicht autorisierte Rücksendungen werden nicht angenommen. (siehe "Warenrücksendungen an den Verkäufer"). Ist die Ware bereits geöffnet worden, verrechnen wir zusätzlich einen dem Zustand entsprechenden Wertverlust.
6.Der Preis des Kaufgegenstandes versteht sich ohne Skonto und sonstige Nachlässe zuzüglich Umsatzsteuer (Kaufpreis) ab Standort des Kaufgegenstandes. Bei Warenlieferungen unter EUR 300,00 netto verrechnen wir zusätzlich Spesen von EUR 9,00 netto für Verpackung und Handling. Unsere Lieferbedingungen gelten nur für den Versand innerhalb Österreichs. Versandkosten nach Deutschland und andere Länder auf Anfrage. Die Änderung von Preisen, sowie Preislisten kann ohne vorherige Ankündigung erfolgen.
7.Für die erhöhten Aufwendungen für Direkt-Lieferungen statt zum Händler an deren Endkunden innerhalb Österreichs und das dafür zu tragende Transportrisiko stellen wir, unabhängig der Höhe des Auftragswertes, € 30.- / Paket und € 70.- / Palette in Rechnung. Versandkosten nach Deutschland und andere Länder auf Anfrage. Für die Versendung per Nachnahme verrechnen wir zusätzlich EUR 10,00 pro Nachnahmesendung.
8.ARA/ERA: Allfällige Kosten für ARA (Altstoff-Recycling-Austria) bzw. ERA (Elektro-Recycling-Austria) sind nicht im Preis des Kaufgegenstandes enthalten und werden auf der Rechnung gesondert aufgeführt.
9.Allfällige in Preislisten kommunizierte Verkaufspreise sind rein unverbindliche, im Handel erhobene Richtpreise inklusive Umsatzsteuer. Die Kalkulation des Verkaufspreises steht dem Händler ausdrücklich frei zu. Ebenso ist der Händler ungebunden, an welchen Konsumenten er die Ware örtlich und zeitlich verkauft.
10.Der Rechnungsversand erfolgt grundsätzlich per Post, Service Rechnungen werden mit der Ware versendet. Für die nachträgliche Bereitstellung von Rechnungskopien per Post oder Mail verrechnen wir pauschal einen Betrag von EUR 5,00 je Rechnung.

ZAHLUNG / ZAHLUNGSVERZUG / AUFRECHNUNG
1.Der Kaufpreis ist entweder sofort bei Übernahme der Ware, per Nachnahme oder bei Zahlung mittels Bankeinzug binnen 30 Tagen mit vereinbartem Skontoabzug zur Zahlung fällig. Lieferungen an Neukunden erfolgen per Nachnahme.
2.Bei Produkten, die mit netto/netto in der Preisliste ausgezeichnet sind, wird der Skontobetrag in der Rechnung auf den Preis aufgerechnet.
3.Servicereparaturen und Ersatzteile werden ohne jeden Skontoabzug entweder gegen Barzahlung ausgefolgt oder per Nachnahme versendet.
4.Bei Zahlungsverzug sind vom Käufer 0,8% Verzugszinsen pro Monat oder nachgewiesene höhere Zinsen zu bezahlen. Der im Zahlungsverzug befindliche Käufer hat auch sämtliche Kosten der außergerichtlichen und gerichtlichen Rechtsverfolgung, - insbesondere Anwaltskosten nach den autonomen Honorarrichtlinien (AHR) subsidiär nach dem Rechtsanwaltsstrafgesetz, sowie allfällige Schätzungskosten eines gerichtlich beeideten Sachverständigen - zu bezahlen.
5.Gegen Ansprüche des Verkäufers kann der Käufer nur dann aufrechnen, wenn die Gegenforderung des Käufers schriftlich anerkannt ist oder ein rechtskräftiger Titel vorliegt. Ein Zurückbehaltungsrecht des Käufers ist ausgeschlossen.

TRANSPORTSCHÄDEN / FEHLMENGEN

Bei Lieferung ist der Empfänger verpflichtet, diese auf geschlossene Überverpackung, Vollständigkeit, ungefähres Gewicht der Kartons, schadhafte Verpackungen, und lose Teile in den Kartons (innere Beschädigungen) zu überprüfen. Beschädigte Kartons, offensichtlich zu leichte Kartons oder solche mit zu vermutenden inneren Beschädigungen sind zu öffnen und der Inhalt sofort genau zu überprüfen. Bei geöffneter Überverpackung sowie bei sichtbaren Schäden ist dies unverzüglich schriftlich mit Bestätigung des Überbringers der Ware am Lieferschein zu vermerken. Transportschäden oder Fehlmengen müssen sofort bei Übernahme, oder wenn von außen nicht sichtbar, innerhalb von 48 Stunden ab Zustellung schriftlich per Mail oder Fax an Audiotuning gemeldet werden.
Reklamation für vom Großhandel versandte Waren an: bzw. +43-1-5448580-33 (Fax)
Reklamation für vom Service versandte Waren an:



WARENRÜCKSENDUNG AN DEN VERKÄUFER

Alle Warensendungen an den Verkäufer (auch bei Garantie-, Gewährleistungs- und Rücklieferungsansprüchen sowie bei Falschlieferungen) werden ausnahmslos nur kostenfrei angenommen. Retoursendungen von Waren (ausgenommen Reparaturen) werden nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung genannt „Retourenautorisierung” angenommen. Die „Retourenautorisierung” ist, genau wie der Lieferschein, sichtbar außen am Paket (Überkarton) anzubringen. Retour-Ware an den Großhandel einerseits und Reparaturgeräte an das Service andererseits, müssen voneinander getrennt versendet werden. Warensendungen, die unfrei und/oder ohne gut sichtbar an der Außenseite des Pakets angebrachten Reparatur- oder Rücklieferschein bei uns einlangen, werden nicht angenommen. Sofern nicht ausdrücklich vereinbart, können ausschließlich originalverpackte Waren mit unbeschädigten und nicht verklebten Originalverpackungen als Rücklieferung akzeptiert werden.
Wird Ware mit beschädigter oder verklebter Originalverpackung retourniert, oder ist die Ware nicht originalverpackt, oder weist sonstige Mängel auf, so behält sich der Verkäufer vor, diese Lieferung nicht anzunehmen oder die Gutschrift gemäß der Wertminderung zu kürzen.
Alle Kosten aufgrund von Falschrücksendungen trägt ausschließlich der Käufer.


GARANTIE / GEWÄHRLEISTUNG

Audio Tuning übernimmt für die an Händler gelieferten Produkte die Garantie und Gewährleistung innerhalb der im Anhang gelisteten Fristen pro Marke. Die Garantiezeit beginnt ab dem Verkauf an den Endkunden und ausschließlich unter folgenden Bedingungen:
1) Vorlage der Originalverkaufsrechnung oder deren Kopie, in der das Gerät mit Produktname und Type angeführt ist, und bei
2) vollständig ausgefüllten Reparaturschein der Audio Tuning, der außen gemeinsam mit dem Lieferschein, der eine hinreichende Fehlerangabe enthält, an der Verpackung oder dem Überkarton angebracht sein muss.
ACHTUNG: Die Nichtbeachtung dieser Hinweise verlängert die Bearbeitungsdauer!
Bitte beachten sie:
a) Wir akzeptieren nur Rechnungen mit fortlaufender Nummer
b) Bei Verdacht einer nicht ordnungsgemäßen Rechnung behalten wir uns rechtliche Schritte vor.
Von der Garantie und der Gewährleistung sind ausgenommen:
1.Geräte, die länger als 2 Jahre nicht mehr im Verkaufsprogramm der Audio Tuning sind. Maßgeblich für das Auslaufen von Geräten ist das Erscheinen einer neuen Preisliste ohne diese Geräte (Produktname und Type). Garantie-Vertragspartner für den End-Kunden ist der Händler und Audio Tuning führt Garantie-Arbeiten nur für Händler durch.
2.Verschleißteile aller Art.
3.Schäden, die durch Verschmutzung oder unsachgemäßer Benutzung oder unsachgemäße Lagerung hervorgerufen wurden.
4.Abgebrannte Leistungsendstufen und abgebrannte Schwingspulen.

REPARATURSENDUNGEN AN AUDIO TUNING VERTRIEBS GMBH

Alle Warensendungen an den Servicebetrieb (auch bei Garantie- und Gewährleistungsansprüchen) werden ausnahmslos nur kostenfrei angenommen. Reparaturgeräte an das Service einerseits und Retour-Ware an den Großhandel andererseits, müssen voneinander getrennt versendet werden. Alle Reparatursendungen müssen eindeutig an "Audio Tuning Service" adressiert sein und der Reparaturlieferschein muss gut sichtbar an der Außenseite des Überkartons angebracht sein. Ein Lieferschein muss außen gut sichtbar am Paket angebracht sein. Der Lieferschein muss folgende Daten enthalten: Absender, Hersteller und Type des übersendeten Gerätes, Beschreibung des Defekts, etwaige Belege, die Garantie oder Gewährleistung begründen.
Alle zur Reparatur gesendeten Waren müssen in unbeschädigter Originalverpackung oder speziell für diese Ware geeigneter Verpackung übersendet werden. Der Absender haftet selbst für alle Transportschäden, insbesondere dann, wenn keine Originalverpackung oder geeignete Versandverpackung verwendet wird. Reparatur-Ware, die ohne Originalverpackung oder geeigneter Ersatzverpackung an uns gesendet wird, kann nur in geeigneter Verpackung an den Absender versendet oder muss persönlich abgeholt werden. Audio Tuning berechnet pauschal einen Betrag von EUR 37,50 pro Gerät für das eine geeignete Rücksendeverpackung durch Audio Tuning Service bereitgestellt werden muss.


KOSTENPFLICHTIGE REPARATUREN, KOSTENVORANSCHLÄGE

Reparaturen, die nicht unter Garantie oder Gewährleistung fallen, können entweder während der Geschäftszeiten in unserem Servicebetrieb abgegeben oder übersendet werden. Alle Reparatursendungen müssen an Audio Tuning GmbH „Service“ adressiert sein und eine genaue Fehlerbeschreibung enthalten, der Reparaturlieferschein muss gut sichtbar an der Außenseite des Überkartons angebracht sein. Reparaturgeräte an das Service einerseits und Retour-Ware an den Großhandel andererseits, müssen voneinander getrennt versendet werden.
Reparaturen, die nicht unter Garantie oder Gewährleistung fallen, werden - sofern nicht vorher ausdrücklich ein Kostenvoranschlag angefordert wurde - bis zu einem Reparaturwert von EUR 100 netto ohne Rücksprache mit dem Kunden ausgeführt. Übersteigen die Reparaturkosten diesen Betrag, wird der Kunde vor der Durchführung informiert. Lehnt der Kunde die Reparatur ab, wird eine Überprüfungspauschale von EUR 37,50 netto verrechnet. Wird bei der Überprüfung eines Produktes kein Fehler festgestellt, so kann die Überprüfungspauschale ebenfalls verrechnet werden.
Kostenvoranschläge werden mit EUR 37,50 netto verrechnet. Bei Geräten ab EUR 2000 Verkaufspreis kann der tatsächliche Aufwand für den Kostenvoranschlag im Einzelfall den Pauschalbetrag von EUR 37,50 überschreiten. In diesen Fällen kann nach Rücksprache mit dem Kunden für die Überprüfung ein höheres, dem tatsächlichen Aufwand entsprechendes Entgelt verlangt werden. Bei Geräten mit Datenspeicher sind die Daten unaufgefordert vom Kunden vor Übergabe des Gerätes in geeigneter Art extern zu sichern. Für Datenverlust jeglicher Art im Zuge einer Wartung / Reparatur / Überprüfung lehnen wir jede Haftung ab. Die Wiederherstellung der Daten obliegt dem Kunden.
Defekte Teile bzw. nicht reparierbare Geräte werden bis zu 2kg Gesamtgewicht für den Auftraggeber kostenfrei entsorgt. Defekte Geräte, bei denen der Kunde der Reparatur nicht zugestimmt hat und die er trotz dreimaliger Aufforderung nicht binnen drei Monaten abholt, werden auf Kosten des Kunden entsorgt. Geräte, die bereits repariert sind und die der Kunde trotz dreimaliger Aufforderung nicht binnen drei Monaten abholt, werden auf Kosten des Kunden verwertet, und zwar zum halben Schätzwert versteigert oder freihändig verkauft.


EIGENTUMSVORBEHALT
1.Der Kaufgegenstand bleibt Eigentum des Verkäufers bis zur gänzlichen Bezahlung aller aus der bestehenden Geschäftsverbindung resultierenden offenen Forderungen.
2.Bei Insolvenz oder vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere Zahlungsverzug, ist der Verkäufer berechtigt, den Kaufgegenstand zurückzuholen und der Käufer unter Verzicht auf jegliches Zurückbehaltungsrecht zur Herausgabe verpflichtet. Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes sowie die Pfändung des Kaufgegenstandes gelten nicht als Rücktritt vom Vertrag. Der Verkäufer ist nach seiner Wahl berechtigt, den Kaufgegenstand unter Anrechnung des Erlöses nach schriftlicher Ankündigung freihändig zumindest zur Hälfte des Kaufpreises zu verkaufen oder unter Anrechnung des Schätzwertes eines gerichtlich beeideten Sachverständigen zu behalten.
3.Bei Zugriffen von Dritten, insbesondere bei Pfändungen des Kaufgegenstandes oder bei Ausübung des Unternehmerpfandrechtes einer Werkstatt, hat der Käufer dem Verkäufer sofort schriftlich Mitteilung zu machen und den Dritten unverzüglich auf den Eigentumsvorbehalt des Verkäufers hinzuweisen. Der Verkäufer trägt alle Kosten, die zur Aufhebung des Zugriffes und zu einer Wiederbeschaffung des Kaufgegenstandes aufgewendet werden müssen, soweit sie nicht von Dritten eingezogen werden können.

HAFTUNG
1.Regressforderungen nach § 12 Produkthaftpflichtgesetz sind ausgeschlossen, es sei denn, der Regressberechtigte weist nach, dass der Fehler in der Sphäre des Verkäufers verursacht und zumindest grob fahrlässig verschuldet worden ist.
2.Im Fall leichter Fahrlässigkeit wird die Haftung des Verkäufers und aller an der Herstellung und dem Vertrieb beteiligten Unternehmen für alle Schäden, die der Käufer und seine Abnehmer erleiden, ausgeschlossen. Das gilt nicht für Personenschäden. Das Vorliegen von grober Fahrlässigkeit hat der Geschädigte zu beweisen.

GERICHTSSTAND / ERFÜLLUNGSORT / ZAHLUNGSORT / ANZUWENDENDES RECHT
1.Gerichtsstand, Erfüllungsort und Zahlungsort ist 1050 Wien.
2.Es wird österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes vereinbart.
Garantiezeiten (Stand 07.2014)

Copyright © 2017 Audio Tuning Vertriebs GmbH - Großhandel | created by rsit.at